Informationen zur Aktion Dreikönigssingen für Teilnehmer

Mitmachen

Die Aktion 2021 unter­liegt den Ein­schränkun­gen der Dien­stan­weisun­gen des Bis­tums und des Kin­der­mis­sion­swerks sowie den gel­tenden Regelun­gen der Stadt Darm­stadt zur Pandemiebekämpfung.

Es gel­ten dieses Jahr dementsprechend die im fol­gen­den genan­nten Regeln. Wir hof­fen, dass es trotz der Ein­schränkun­gen eine gelun­gene Aktion wird und freuen uns auf Euch.

Wir wer­den die fol­gende Seite regelmäßig aktu­al­isieren, sollte es Neuerun­gen und Anpas­sun­gen geben. Stand: 7.1.2021

Anmeldung

Inhaltliche Vorbereitung

  1. Der The­men­nach­mit­tag find­et virtuell statt und kann jed­erzeit angeschaut werden.
  2. In der Hl. Kreuz Kirche kann noch bis zum 10. Jan­u­ar eine kleine Ral­lye zu den Sternsingern mit­gemacht wer­den. (Der Frage­bo­gen liegt rechts auf dem Tisch am Schriftenstand)

Aktionsablauf

  1. Die Gewän­der­an­probe bzw. Sternsinger­fo­to-Auf­nahme find­et am 28.12.2020 einzeln statt. Die genauen Ter­mine sind per Email mit­geteilt worden. 
  2. Die Tüten wer­den am Fre­itag, dem 8.1.2021 gepackt. Die genauen Einzel­ter­mine sind per Email mit­geteilt worden.
  3. Die Aussendung der Tüte­naus­träger erfol­gt am Sam­stag, dem 9.1.2021 um 10:30 Uhr in ein­er kleinen Andacht. 
  4. Die Tüten kön­nen im Anschluß an die Andacht aus­geteilt wer­den. Die Grup­pen wer­den die Kirche gestaffelt verlassen.

Sternsingen

Aktuell gehen wir von fol­gen­dem Ablauf aus:

  1. Anstatt eines Besuchs wer­den Segen­stüten zu den Fam­i­lien gebracht, dieses Jahr nicht im Sternsingerge­wand. Es erfol­gt kein Kon­takt, da lediglich die Segen­stüte gebracht wird. 
  2. Bei Krankheitssymp­tomen darf nicht an der Aktion teilgenom­men werden
  3. Die Grup­pen wer­den unab­hängig von einan­der, d.h. gestaffelt auf­brechen und beste­hen aus Mit­gliedern von max­i­mal 2 Haushalten.
  4. Um die besucht­en Fam­i­lien darüber zu informieren, dass der Segen eingetrof­fen ist, darf nach Ablage oder Ein­wurf der Tüten kurz gek­lin­gelt wer­den, allerd­ings ohne auf das Öff­nen der Tür zu warten. Das ist qua­si ein erlaubter Klingelstreich 🙂

Möglichkeiten zur Mit-Gestaltung 

  • aus den ein­gere­icht­en Beiträ­gen stellen wir einen virtuellen Sternsinger­gruß der Sternsinger zusammen.

Der Emp­fang beim Ober­bürg­er­meis­ter ist (noch) für den 14. Jan­u­ar 2021 um 16:30 Uhr geplant. Wer mit­ge­hen möchte, kann sich gerne melden.

Abschluss

Am 10. Jan­u­ar wird es einen Online Gottes­di­enst der Matthäus Gemeinde mit den Sternsingern geben

Am 24. Jan­u­ar wird es in Heilig Kreuz einen Gottes­di­enst mit Sternsingern geben.

Das tra­di­tionelle Piz­za-Essen in Anschluss an den Abschlussgottes­di­enst wird es dieses Jahr lei­der auch nicht geben. Wir pla­nen, es im Som­mer nachzu­holen und so doch wenig­stens einen gemein­samen Aktion­spunkt der Aktion 2021 zu schaffen.

Soll­ten es weit­ere Fra­gen geben, ste­hen wir gerne zur Verfügung.

Viele Grüße, Tan­ja Mid­del, Anne Siegel

Downloads

Verwandte Seiten