Sternsinger 2023

Aktion Dreikönigssingen 2023

Die Aktion Dreikönigssin­gen ist die größte Sol­i­dar­ität­sak­tion von Kindern für Kinder weltweit. 

Schon seit vie­len Jahren gehen auch in der Heim­stät­ten­sied­lung und in Bessun­gen die Sternsinger von Tür zu Tür und brin­gen den Segen Gottes in die Welt und zu den Menschen.

Die Sternsinger­ak­tion 2023 find­et in unseren Gemein­den im Zeitraum vom 6. bis 8. Jan­u­ar 2023 statt. 

Ansprech­part­ner: Tan­ja Mid­del (tanja.​middel@​gmx.​de) und Anne Siegel (anne_​siegel@​web.​de) oder sternsinger@​pfarrgruppe-​darmstadt.​de

Weitere Informationen

Die Aktion Dreikönigssin­gen 2023 bringt den Sternsingern nahe, dass Kinder über­all auf der Welt ein Recht auf
Schutz haben – im Beispiel­land Indone­sien genau­so wie in Deutsch­land. Und sie macht deut­lich, dass es
Auf­gabe der Erwach­se­nen ist, dieses Kinder­recht einzu­fordern und zu gewährleis­ten. Am Beispiel der ALIT­S­tiftung ver­an­schaulichen die Aktion­s­ma­te­ri­alien, wie die Hil­fe der Sternsinger wirkt und wie ein stark­er
Sternsinger-Part­ner in Indone­sien Kinder schützt und stärkt. 

Die Aktion zeigt, wie die Sternsinger mit ihrem Engage­ment dazu beitra­gen, den Kinder­schutz und die Kinder­rechte weltweit zu fördern und auch in Deutsch­land auf dieses wichtige The­ma aufmerk­sam zu machen.

Was machen Sternsinger eigentlich ?

Auf der Seite “Was ist Sternsin­gen” haben wir ein paar grundle­gende Infor­ma­tio­nen des Kin­der­mis­son­swerks “Die Sternsinger” bere­it­gestellt, um zu erläutern, was Sternsinger eigentlich so machen.

Kommende Termine und Veranstaltungen

Datum
Ort
Ver­anstal­tung
Don­ner­stag
08.12.2022 16:30 Uhr
Dien­stag
27.12.2022 10:30 Uhr
Fre­itag
06.01.2023 – 07.01.2023 00:00 Uhr

Artikel und Beiträge zur Sternsingeraktion

Biblischer Leittext

Eines Tages kamen die Jünger zu Jesus und stell­ten ihm eine Frage.
Sie fragten ihn: Wer ist eigentlich der Größte im Him­mel­re­ich?
Sie woll­ten wis­sen, wer am wichtig­sten ist. Aber Jesus antwortete
ihnen nicht direkt. Er machte etwas anderes: Jesus rief ein Kind
her­bei, das in der Nähe stand. Jesus stellte das Kind in die Mitte der
Jünger. Alle Erwach­se­nen schaut­en nun auf das Kind. Dann sprach
Jesus wieder zu ihnen. Amen, ich sage euch: Wenn ihr nicht umkehrt
und werdet wie die Kinder, werdet ihr nicht in das Him­mel­re­ich
hineinkom­men. Jesus sprach weit­er: Wer sich so klein macht wie
dieses Kind, der ist im Him­mel­re­ich der Größte. Und wer ein solch­es
Kind in meinem Namen aufn­immt, der nimmt mich auf.

Mt 18,1 – 5